Informationen zu Impfungen

nach dem Aktuellen Stand 22.05.2022

 

Corona-Impfung

 

Wir empfehlen Grundsätzlich jedem Patienten eine Grundimmunisierung und Auffrischungsimpfung gegen das Corona-Virus durchzuführen. In unserer Praxis verimpfen wir zur Zeit überwiegend den mRNA Impfstoff von Biontech/Pfizer (Comirnaty®).

 

Eine Übersicht der Impfstoffe und Abständen zwischen den einzelnen Impfungen in Ihrer Personengruppe finden Sie unter folgendem Link:

 

https://www.hausarzt.digital/wp-content/uploads/2022/02/Coronavirus_Impfstoffuebersicht_030222.pdf

 

weitere nützliche und seriöse Informationen rund um das Virus, Impfung, Nebenwirkungen, Reisen ect. finden Sie auf folgenden Seiten: 

Wo kann ich mich impfen lassen?

 

Bei Uns, Ihrem Hausarzt: Covid-Impfungen ab 12 Jahren mit Termin

 

Kinderimpfungen: https://impfen.traunstein.com/kinderimpfung

 

Erwachsenenimpfungen: https://impfen.traunstein.com/

 

Nebenwirkungen/Sicherheit der Impfstoffe:

https://www.pei.de/DE/newsroom/dossier/coronavirus/sicherheitsbericht-covid-19-impfstoffe-aktuell.html

 

 

Reisen:

https://www.adac.de/news/corona-einreiseverbote/

 

Andere Impfungen:

Bei Fragen und Interesse an anderen Impfungen, sprechen Sie uns gerne jederzeit an oder vereinbaren Sie einen Termin für eine individuelle Imfpberatung.

Im folgenden noch ein kleiner Überblick über die gängigen Impfungen in unserer Praxis:

 

Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten): Auffrischung alle 10 Jahre, nach der Grundimmunisierung

 

FSME (Zeckenimpfung): Wir im Chiemgau sind Risikogebiet für diese Erkrankung, eine Grundimpfung besteht aus 3 Impfungen und eine Auffrischung ist alle 3 Jahre ab 50. Lebensjahr, unter 50 Jahre alle 5 Jahre empfohlen

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/FSME.pdf?__blob=publicationFile

 

Herpes zoster (Gürtelrose): ab 60 Jahre 2 Impfungen im Abstand von 8 Wochen (2 Monaten), bei Grunderkrankungen auch schon ab 50 Jahre möglich

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/Zoster.pdf?__blob=publicationFile

 

HPV-Impfung (Gebärmutterhalskrebs): für Jungen und Mädchen ab dem 9 Lebensjahr (Lj) bis zum Ende 17 Lj möglichst vor den ersten sexuellen Kontakten ist eine Grundimmunisierung mit 2 Dosen 9- 14 Lj, ab dem 15 Lj 3 Dosen empfohlen (ohne weitere Auffrischung)

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/HPV.pdf?__blob=publicationFile

 

Masern: keine harmlose Kinderkrankheit, seit 01.05.2020 gilt das Masernschutzimpfung und damit eine „Einrichtungsbezogene“ Impfpflicht für alle Personen die nach 1970 geboren wurden. Hier ist eine 2- malige Impfung nachzuweisen.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/Masern.pdf?__blob=publicationFile

 

Impfungen in der Schwangerschaft:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/Schwangerschaft.pdf?__blob=publicationFile

 

Pneumokokken: Auffrischung am dem 60 Lj, bei einigen Grunderkrankungen auch früher

 

Reiseimpfungen abhängig vom Reiseland, kosten werden von den meisten gesetzlichen Krankenkassen zum größten Teil rückerstattet. Informieren Sie sich vor ab bei Ihrer Krankenkasse.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis Veitinger und Schwegler